Vita der Ärzte

Dr. Kay Sacherer

Dr. Kay Sacherer

  • Geboren 1969 in Hamburg
  • Abitur 1988 in Hamburg
  • 1988 bis 1995 Studium der Humanmediziner an der Freien Universität und der Humboldt Universität zu Berlin
  • 1995 bis 2001 Assistenzarzt der I.Inneren Klinik mit Schwerpunkt Nephrologie des Klinikum Buch
  • 2001 bis 2005 Assistenzarzt der Inneren Klinik mit SP Nephrologie der Charité am Campus Mitte
  • Februar 2002 Promotion an der Humboldt Universität zu Berlin
  • November 2003 Facharzt für Innere Medizin
  • 2006 bis 2013 Facharzt und Nephrologe im Alwall-Haus in Berlin-Buch
  • Februar 2009 Zusatzbezeichung als Nephrologe
  • 2007 bis 2013 Fachlicher Leiter der Fachweiterbildung Nephrologie an der Akademie für Gesundheit Berlin-Brandenburg
  • Seit April 2014 Niederlassung im Nieren- und Dialysezentrum Schöneberg-Tempelhof

Andrea Benschneider

Andrea Benschneider

  • Ärztin mit Leidenschaft seit April 1994
  • geboren 1966, verheiratet, ein Sohn
  • lebt in Berlin- Pankow
  • Studium der Humanmedizin an der Humboldt- Universität Berlin
  • Approbation April 1994
  • Facharztausbildung im Paracelsus- Krankenhaus Rathenow und im Werner Forßmann Krankenhaus Eberswalde
  • Fachärztin für Innere Medizin seit 29. Mai 1999
  • Subspezialisierung in der nephrologischen Abteilung des Krankenhauses Eberswalde und anschließend
  • in der Nephrologie des Evangelischen Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge in Berlin
  • am 9. Oktober 2002 Anerkennung der Schwerpunktbezeichnung Nephrologie
  • seit 2003 Nephrologin im Dialysezentrum Schöneberg- Tempelhof